Sozialkompass Europa Soziale Sicherheit in Europa im Vergleich

Aktuelles

13.11.2018

Neues Webangebot der Europäischen Union zum Brexit

(Bild: Immanuel Giel / CC-BY_SA 4.0)

Über die möglichen Auswirkungen eines britischen EU-Austritts ohne Abkommen informiert die Europäische Kommission auf einer neuen Webseite. Die Mitteilungen für Bürgerinnen und Bürger und die Wirtschaft liegen nun auch in deutscher Sprache vor.

Falls das Vereinigte Königreich die Europäische Union (EU) ohne Austrittsabkommen verlässt und es zu einem sogenannten ungeregelten Brexit kommt, werden dort zum 30. März 2019 keine EU-Normen mehr gelten.

Für EU-Bürger werden dann vor allem Verbraucherschutzthemen eine große Rolle spielen: Bei Streitfällen zwischen europäischen Verbrauchern und britischen Unternehmen wird bei einem ungeregelten Brexit in vielen Fällen weiterhin das Recht des EU-Staates anzuwenden sein, in dem der Verbraucher sich gewöhnlich aufhält. Dagegen werden die europäischen Fluggastrechte für Flüge aus dem Vereinigten Königreich nur dann gelten, wenn das Unternehmen eine Betriebsgenehmigung in einem EU-Staat vorweisen kann. Ähnlich wird es sich auch bei Schiffs-, Bus- und Bahnreisen verhalten.

Wenn das Vereinigte Königreich die Europäische Union ohne neue Vereinbarungen verlässt, werden auch strengere Regeln für den Schutz von Verbraucherdaten als bisher gelten.

Daneben wirkt sich ein ungeregelter Brexit beispielsweise auch auf die Anerkennung von Diplomen und beruflichen Qualifikationen aus: Ab dem Stichtag wären die europäischen Regeln zur vereinfachten Anerkennung britischer Abschlüsse nicht mehr anwendbar. Wer also ab April 2019 einen solchen Abschluss erwirbt und damit in einem Land der EU arbeiten möchte, wird sich auf aufwendigere Anerkennungsverfahren einstellen müssen.

Hier gelangen Sie zum Informationsangebot der Europäischen Kommission zum Brexit. Die Inhalte stehen zunächst auf Englisch zur Verfügung und werden derzeit schrittweise in alle Sprachen der EU übersetzt. Viele themenbezogene Informationen und Mitteilungen stehen bereits auf Deutsch zur Verfügung. Diese finden Sie hier.

« Zur Übersichtsseite "Aktuelles"

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.