Sozialkompass Europa Soziale Sicherheit in Europa im Vergleich

Aktuelles

24.04.2017

Neu: Der „Sozialkompass Europa“ bei Wikipedia

Die interaktive Datenbank „Sozialkompass Europa“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales hat im 25. Jahr ihres Bestehens einen Eintrag in der Online-Enzyklopädie „Wikipedia“ erhalten. In dem Eintrag werden unter anderem die 15 Rubriken des Sozialkompass – von Familie bis soziale Notlagen – vorgestellt. Dabei werden auch der Inhalt und die Funktion der Datenbank beschrieben. Außerdem bietet der Eintrag einen guten Überblick über die verschiedenen Bestandteile und Begleitpublikationen des „Sozialkompass Europa“; besonders erwähnt werden die Angebote in Leichter Sprache und Deutscher Gebärdensprache.

Zusätzlich bietet der Eintrag auch einen interessanten Blick in die Geschichte des „Sozialkompass Europa“, der vor 25 Jahren als gedruckte Broschüre erstmals unter dem Titel „Euro Atlas: Soziale Sicherheit im Vergleich“ erschienen ist.

Den Eintrag in der Online-Enzyklopädie „Wikipedia“ können Sie hier lesen.

« Zur Übersichtsseite "Aktuelles"

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.