Aktuelles


07.10.2013

Island setzt Beitrittsverhandlungen mit EU aus

Der isländische Außenminister Gunnar Bragi Sveinsson gab Mitte September bekannt, dass Island seine Beitrittsverhandlungen mit der Europäischen Union aussetze.

Die Parteien der im April 2013 neu gewählten Regierung Islands hatten sich bereits in ihren Wahlprogrammen gegen einen EU-Betritt ausgesprochen. Island hatte 2009 ein Beitrittsgesuch gestellt und befand sich seitdem in Verhandlungen mit Vertretern der EU. Über aktuelle Beitrittsentwicklungen hält der „Sozialkompass Europa“ seine Nutzer auf dem Laufenden. Jüngstes Beispiel ist der neue Mitgliedsstaat Kroatien, für den gerade Daten gesammelt und aufbereitet werden.

« Zurück zur Übersichtsseite

Aktuelles zum sozialen Europa

Die Datenbank “Sozialkompass Europa” bietet auf ihrer Website jetzt auch aktuelle News und Informationen zum Thema soziale Sicherung in der EU. Außerdem finden Sie wöchentlich online Neues rund um den Sozialkompass Europa. Diese Infos können Sie mit einem Newsreader lesen oder in Ihr Weblog einbinden.

Aktuelles abonnieren

Wenn Sie das Newsangebot des Sozialkompass Europa regelmäßig lesen möchten, können Sie es im Internet-Nachrichtenformat RSS (Really Simple Syndication) kostenlos erhalten. Klicken Sie dazu auf den unten stehenden Button und folgen Sie den weiteren Hinweisen. Detaillierte Informationen zum RSS-Feed des BMAS und den Nutzungsbedingungen finden Sie hier.

RSS Feed abonnieren RSS Feed abonnieren