Sozialkompass Europa Soziale Sicherheit in Europa im Vergleich

Aktuelles

06.04.2018

Europawoche 2018: EU-Projekttag an deutschen Schulen


Während der Europawoche vom 2. Mai bis zum 15. Mai 2018 finden viele Veranstaltungen zum Thema Europa in Deutschland statt. Rund um den 4. Mai findet der deutschlandweite EU-Projekttag an vielen Schulen statt. Dabei besuchen Politiker aus deutschen und europäischen Institutionen Schulen und diskutieren mit den Schülerinnen und Schülern über Europa.

Beim EU-Projekttag 2017 nahmen unter anderem Bundeskanzlerin Angela Merkel, der damalige Finanzminister Wolfgang Schäuble und Regierungssprecher Steffen Seibert teil. Außerdem viele Abgeordnete des Bundes, der Länder und der Europäischen Union und auch Beschäftigte der großen EU-Institutionen wie des Europäischen Rats. So haben die Jugendlichen die Gelegenheit, sich intensiv und persönlich mit Europa und der europäischen Idee auseinanderzusetzen. Der EU-Projekttag soll dazu beitragen, Europa zu entdecken und mitzugestalten.

Der EU-Projekttag existiert seit 2007. Er geht auf eine Initiative von Bundeskanzlerin Angela Merkel zurück und soll junge Menschen für Europa interessieren. Seitdem besuchen Politikerinnen und Politiker bundesweit Schulen im Mai. Der EU-Projekttag wird gemeinsam von Bund und Ländern organisiert. Jedes Bundesland hat einen eigenen Ansprechpartner. Auch kurzfristig ist es noch möglich, einen Besuch zu organisieren. Der EU-Projekttag ist offen für alle Altersgruppen und Schultypen – von der Grundschule über Integrationsklassen bis hin zu berufsbildenden Schulen und Gymnasien. Sie finden hier die Liste der Ansprechpartner. Das kostenlose Info-Paket der Bundeszentrale für politische Bildung können Sie hier bestellen. Hier finden Sie Materialien und Anregungen zur Gestaltung des Projekttags.

Im Rahmen der Europawoche und des Europatags am 9. Mai finden zahlreiche weitere Veranstaltungen und Projekte statt. Beispielsweise organisiert die Musikschule Leinfelden-Echterdingen (Baden-Württemberg) unter dem Titel „Sounds of Europe – Jugend spielt und singt für Jugend“ ein Konzert. In Berlin findet die Aktion „Wie schmeckt Europa“ in den Kantinen der Berliner Verwaltungen statt – es soll ein kulinarisches Angebot quer durch die Mitgliedstaaten der Europäischen Union angeboten werden. Die Kantinen sind in der Regel für die Öffentlichkeit zugänglich. Hier finden Sie den Veranstaltungskalender nach Bundesländern sortiert.

« Zur Übersichtsseite "Aktuelles"

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.