Sozialkompass Europa Soziale Sicherheit in Europa im Vergleich

Aktuelles

28.09.2018

Europäische Woche der Berufsbildung will Chancen für junge Europäer aufzeigen


Mit zahlreichen Veranstaltungen stellt vom 5. bis zum 9. November die Europäische Woche der Berufsbildung das Thema in den Mittelpunkt. Die European Vocational Skills Week – so der englische Name – ist eine Kampagne der Europäischen Kommission. Die Aktionswoche bündelt eine Fülle von Veranstaltungen und Aktivitäten rund um die Berufsbildung in Europa.

In diesem Jahr ist Wien der zentrale Veranstaltungsort mit vielen Konferenzen und Workshops. Dabei wird auch der Preis für vorbildliche Berufsausbildung der European Alliance for Apprenticeships verliehen. (http://www.sozialkompass.eu/aktuelles/auszeichnung-fuer-vorbildliche-berufsausbildung-jetzt-nominieren.html). Daneben werden noch bis zum 31. Dezember Veranstaltungen rund um die Berufsbildung in ganz Europa stattfinden. Im vergangenen Jahr waren es über 900 an der Zahl.

Aktuell sind Unternehmen, Verbände, Ministerien, Berufsschulen, Auszubildende, Ausbilder, Berufschullehrer und andere Akteure in der Berufsbildung aufgefordert, sich mit ihren Aktivitäten zu bewerben. So soll das Potential der Berufsbildung für Karrierewege und berufliche Entfaltung in der Europäischen Gemeinschaft gezeigt werden. In den vergangenen Jahren waren Tage der offenen Tür, Themenkonferenzen und Kampagnen zur beruflichen Erstausbildung, zum Beispiel Ausbildungsmessen, besonders nachgefragt. Die Europäische Kommission nimmt noch bis zum 31. Dezember 2018 Bewerbungen entgegen. Genauere Informationen finden Sie hier.

Hier können Sie mehr zur Europäischen Woche der Berufsbildung erfahren und Ihre Veranstaltung registrieren. Erfolgsgeschichten aus den vergangenen Jahren finden Sie hier.
Auf Twitter können Sie der Aktion mit den Hashtags #DiscoverYourTalent und #EUVocationalSkills folgen.

« Zur Übersichtsseite "Aktuelles"

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.