Sozialkompass Europa Soziale Sicherheit in Europa im Vergleich

Aktuelles

Neue Informationsangebote des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zum Mindestlohn starten

Alle Bürger können sich nun über den Mindestlohn informieren: Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat vor dem Start des Mindestlohns am 1. Januar 2015 eine neue Internetseite und eine Hotline zum Mindestlohn eingerichtet.

Weiterlesen »

Planung für neue EU-Plattform gegen Schwarzarbeit kommt voran

Eine neue Plattform zur Vorbeugung und Bekämpfung nicht angemeldeter Erwerbstätigkeit soll schon bald Arbeitsbedingungen und Arbeitsqualität in der EU verbessern. Dies ist eines der Ergebnisse des Ratstreffens der EU-Arbeits- und Sozialminister vom 16. Oktober in Luxemburg. Bei dem Treffen wurde die generelle Ausrichtung der Plattform besprochen.

Weiterlesen »

Staats- und Regierungschefs beschließen neue Schritte gegen Jugendarbeitslosigkeit

Zum dritten EU-Beschäftigungsgipfel für Jugendliche haben sich die europäischen Staats- und Regierungschefs am 8. Oktober in Mailand getroffen. Gemeinsam besprachen sie künftige Maßnahmen und Investitionen, die den fünf Millionen arbeitslosen EU-Bürgern zwischen 15 und 24 Jahren helfen sollen.

Weiterlesen »

EuGH-Urteil stärkt Recht zur medizinischen Behandlung im EU-Ausland

Behandlungskosten, die für einen EU-Bürger im Ausland entstehen, müssen unter bestimmten Bedingungen durch den Wohnmitgliedstaat erstattet werden. Dies entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg in diesem Monat.

Weiterlesen »

Tschechien hält an Euro-Einführung fest

Die Regierung des EU-Mitgliedstaats Tschechien bemüht sich, die Bedingungen für die Einführung des Euros baldmöglichst zu erfüllen. Bereits seit 2005 ist der Beitritt zur Europäischen Währungsunion geplant; momentan ist das Jahr 2017 das Ziel.

Weiterlesen »

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.