Sozialkompass Europa Soziale Sicherheit in Europa im Vergleich

Aktuelles

#SaferInternet4EU Awards: Wettbewerb für mehr Sicherheit im Internet

Unter dem Motto „Better Internet for Kids“ hat die Europäische Kommission eine Auszeichnung für vorbildliche Verfahren und Ideen rund um die digitale Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen ins Leben gerufen. Sie ist Bestandteil einer Kampagne, um gezielt Online-Sicherheit, Medienkompetenz und Cyberhygiene zu fördern. Dabei sollen Kinder, Eltern und Lehrer für digitale Chancen und Herausforderungen sensibilisiert werden.

Weiterlesen »

EU stärkt Verbraucherrechte beim Internetkauf

Grenzüberschreitende Einkäufe im Internet sollen in der Europäischen Union bald billiger und einfacher werden. Das Europäische Parlament hat eine neue Verordnung verabschiedet, nach der Online-Verkäufer Kunden aus dem EU-Ausland Zugang zu den gleichen Preisen wie Kunden aus dem Inland gewähren müssen. Dies soll sicherstellen, dass Käufer nicht aufgrund ihrer geographischen Herkunft benachteiligt werden.

Weiterlesen »

Europas beste Nachwuchs-Übersetzer 2017

Die 28 Gewinnerinnen und Gewinner des 11. Übersetzungswettbewerbs „Juvenes Translatores“ der Europäischen Kommission stehen fest. Die Schüler sind für den 10. April nach Brüssel eingeladen. Dort erhalten sie von dem zuständigen EU-Kommissar Günther Oettinger ihre Auszeichnungen.

Weiterlesen »

Europäischer Bildungsgipfel: Fundament für einen europäischen Bildungsraum

Die EU-Kommission setzt sich für die Schaffung eines europäischen Bildungsraums ein. Dazu veranstaltete sie jetzt den ersten Europäischen Bildungsgipfel in Brüssel. 18 EU-Bildungsminister sowie 450 Fachleute nahmen an der Veranstaltung am 25. Januar teil.

Weiterlesen »

Wettbewerb der Europäischen Union: „Road Trip Project“

Junge Europäer können beim „Road Trip Project“ eine Reise durch Europa gewinnen. Unter dem Motto „12.000 km, 4 Strecken, 1 Europa“ können sich Interessierte mit einem kurzen Video auf der Homepage des Projekts vorstellen. Acht ausgewählte Gewinner dürfen dann als Botschafter Europas einen Monat lang den Kontinent erkunden.

Weiterlesen »

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.