Sozialkompass Europa Soziale Sicherheit in Europa im Vergleich

Aktuelles

Arbeitsmarktsituation junger Menschen in der EU entwickelt sich günstiger als erwartet

Die Europäische Kommission hat eine erste Zwischenbilanz über die Umsetzung der Jugendgarantie und der Beschäftigungsinitiative für junge Menschen (Youth Employment Initiative – YEI) gezogen. Danach haben seit dem Start 2013 in der EU mehr junge Menschen einen Job gefunden als erwartet. Allerdings ist die Jugendarbeitslosigkeit in vielen Staaten noch ein großes Problem.

Weiterlesen »

Bundesregierung will Leistungen für EU-Ausländer einschränken

Ausländer aus anderen Staaten der Europäischen Union sollen künftig für fünf Jahre von Hartz-IV-Leistungen und Sozialhilfe ausgeschlossen bleiben, wenn sie in Deutschland noch nie gearbeitet haben. Das sieht ein Gesetzentwurf vor, den das Bundeskabinett jetzt angenommen hat. Der Bundestag muss den Regelungen noch zustimmen.

Weiterlesen »

Über 18 Millionen kleine Europäer lernten 2014 eine Fremdsprache

Bereits in der Grundschule haben 2014 mehr als 18 Millionen junge Europäer mindestens eine andere Sprache gelernt. Das entspricht 84 Prozent der Kinder dieser Stufe. Davon lernten über 17 Millionen Grundschüler Englisch, wie aus einer Studie von Eurostat hervorgeht. Veröffentlicht wurde diese zum Europäischen Tag der Sprachen am 26. September.

Weiterlesen »

EU-Kommission will Europäisches Solidaritätskorps schaffen

Für Hilfsdienste in Krisensituationen will die Europäische Kommission ein EU-Solidaritätskorps einrichten. Darin sollen junge Menschen unter 30 Jahren aus der gesamten EU als Freiwillige in Krisensituationen Hilfe leisten. Für ihre Einsätze erhalten sie eine finanzielle Unterstützung.

Weiterlesen »

Recht auf Basiskonto tritt EU-weit in Kraft

Alle Menschen, die sich legal in der Europäischen Union aufhalten, haben ab diesem Monat das Recht auf ein Bankkonto als Basiskonto. Dies legt die EU-Zahlungskonten-Richtlinie zum diskriminierungsfreien Kontozugang fest. Sie tritt am 18. September in Kraft.

Weiterlesen »

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.